Unbefangene Neugier

Dürfte nur die Nachtigall singen, wäre der Wald zumeist totenstill.

Meine Erfahrungen bestätigen mir immer wieder aufs neue: Musizieren kann fast jeder lernen und entgegen der landläufigen Meinung auch in jedem Alter – solange man einfach nur Freude haben darf an dem, was man tut. Dies widerum gelingt umso besser, je freier man in seinen Entscheidungen ist. Bei mir bestimmen deshalb die Lernenden mit ihren individuellen Möglichkeiten, womit sie sich wie, wie oft und wie lange befassen, ganz nach dem Motto 'Muße statt Muss'. Alles, was es dazu braucht, ist unbefangene Neugier bzw. grundsätzliches Interesse.

So manches insgeheime Talent hält sich fälschlich für unmusikalisch, bloß weil es zu seiner Schulzeit nicht mit dem herrschenden Unterrichtssystem zurechtkam (oder das System nicht mit ihm). Schilderungen von starren Lehrplänen bis hin zu starrköpfigen Lehrkräften und wie man darüber irgendwann aufgab, ziehen sich durch alle Altersgruppen.

Selbstverständlich behalte auch ich im Blick, wohin eure Reise gehen könnte. Jedoch immer wieder daran ausgerichtet, was aus euch kommt. Dazu unterstütze ich neben aufmerksamer Anleitung auch mit Tips und Kniffen aus meiner langjährigen Spiel- und Auftrittserfahrung:



Feedback zu "Gesang & Performance"


Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Sogar wenn ihr aus beruflichen oder privaten Gründen einfach keine Zeit oder Energie zum Nacharbeiten aufbringen könntet, sondern allenfalls für den Unterricht bei mir, stehen euch sämtliche Türen offen: schon 15 Minuten ergebnisoffenes Probieren bescheren meist mehr Fortschritt als zwei Stunden pflichtschuldig-freudloses Üben aus schlechtem Gewissen. Musik ist ein Geschenk an die Seele, und beide – Musik wie Seele – sind zu kostbar, um sie mit irgendwelchen Ansprüchen zu überfrachten.



Feedback zu "Gitarrespielen im Hausgebrauch"





Eingebunden aus Youtube: Harald Lesch über den verkannten Wert von Kunst, Musik und Sport.

 



UND DANACH...? Falls ihr bei einem musikalischen Projekt, etwa dem Aufbau einer Band, die typischen Anfängerfehler vermeiden möchtet oder wenn ihr euch mit einem bereits laufenden Projekt (oder gar persönlich) in einer Sackgasse fühlt und objektives Feedback mit kompetenter Hilfestellung sucht, stehe ich euch gerne mit meinem "Coaching für Fortgeschrittene und Ambitionierte" zur Seite.